Oldenburgisches Staatstheater

Das Oldenburgische Staatstheater wird seit 2015 brandschutztechnisch ertüchtigt.

Als zusätzlicher Rettungsweg wurde innerhalb von nur sechs Wochen spielfreier Zeit im Sommer 2016 das neue Fluchttreppenhaus des Oldenburgischen Staatstheaters an das Bestandsgebäude angeschlossen und fertiggestellt.

Schmitz.Reichard steuert die gesamten Brandschutzmaßnahmen im Staatstheater bis Ende 2018.