Der Unterschied zwischen einem Job und einem Beruf

Der Feierabend ist eine gute Zeit, aber der Tag wird zweifellos noch viel besser, wenn sich auch die Stunden davor sinnvoll gestalten: Wenn das, was man tut, einen erfüllt und Relevanz besitzt. Mit anspruchsvollen Aufgaben, die die vorhandenen eigenen Fähigkeiten nicht nur brauchen, sondern täglich ein Stück erweitern. 

Von ihnen hängt viel ab

Das befriedigende Gefühl, eigene Erfolge genießen zu können, hat viel mit Selbständigkeit und Verantwortung zu tun. Dass wir dabei gemeinsam in einem starken Team arbeiten und uns gegenseitig unterstützen, macht das noch angenehmer.  

Einer guten Idee ist es egal, wer sie hatte

Zu unseren flachen Hierarchien gehören offene Dialoge und gegenseitiges Zuhören. Unsere Kunden verdienen die beste Lösung für ihr Projekt und die finden wir, indem wir die vielen verschiedenen Kompetenzen unserer Mitarbeiter bündeln.

Die beste Zeit des Tages: Immer

Arbeitszeit ist Lebenszeit und weil die so wertvoll ist, gehen wir gut mit ihr um: Wir gestalten uns ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem wir die täglichen Aufgaben mit Freude erledigen und den Feierabend genießen, ohne ihn als Erlösung zu empfinden.

Etwas zu sein und noch werden

Jeder der zu uns kommt, verfügt bereits über Fähigkeiten und die Lust, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Hierbei unterstützen wir so gut es geht – unmittelbar in der Projektarbeit, aber auch mit individuellen Maßnahmen und Coachings.

Einfach mal größer denken

Viele unserer Projekte haben eine Größenordnung und eine Strahlkraft, die auch bei ihrer Bearbeitung ein wenig stolz macht. „Business as usual“ kennen wir ohnehin nicht, aber es ist herausfordernd und besonders, in so großen Kontexten zu arbeiten.

Und was sind die Extras?

Die in der Branche üblichen Vergütungen und Benefits finden Sie auch bei schmitz.reichard. Was uns auszeichnet, ist die sympathische Vielfalt an unseren beiden Standorten in Aachen und Hamburg. Wir sind sicher: Sie könnten dazu beitragen.