Neubau eines Prüfstandsgebäudes für die FH Aachen

Neubau eines Prüfstandsgebäudes für die FH Aachen

  • Auftraggeber: BLB NRW Aachen
  • Leistung: Projektsteuerung
  • Kosten: ca. 8 Mio. €
  • Zeitraum: April 2015 – August 2018

Der BLB NRW Aachen realisiert für die Fachhochschule Aachen ein Prüfstandsgebäude mit einem Abgasrollenprüfstand und einer EMV-Prüfhalle (Elektromagnetische Verträglichkeit). Bei der Errichtung des Prüfstandgebäudes stehen neben dem architektonischen Gestaltungsanspruch vor allem Lösungskompetenzen mit hochkomplexen technischen Anforderungen im Vordergrund.

Die Schmitz.Reichard GmbH ist mit der Projektsteuerung des technisch hochanspruchsvollen Projekts beauftragt.